C# Programm zum generien eines Stundenplans

Hallo,

anbei findet ihr den Quellcode und die exe Datei eines Programms, welches aufgrund von 2 Textdateien (Vorlesungen und Räume) einen Stundenplan generiert.

Das ganze ist für 3 Semester ausgelegt und besitzt eine grafische Oberfläche.

Programmiersprache ist C#.

Programm steht unter der GPL3.




Tagged ,

2 thoughts on “C# Programm zum generien eines Stundenplans

  1. Moin Moin, ich nochmal.

    Ich bekomme diese Fehlermeldung:

    Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
    anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

    ************** Ausnahmetext **************
    System.IO.FileNotFoundException: Die Datei C:\Dokumente und Einstellungen\administrator.MPCB63-P\Desktop\raum.txt konnte nicht gefunden werden.
    Dateiname: C:\Dokumente und Einstellungen\administrator.MPCB63-P\Desktop\raum.txt
    bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
    bei System.IO.FileStream.Init(String path, FileMode mode, FileAccess access, Int32 rights, Boolean useRights, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, SECURITY_ATTRIBUTES secAttrs, String msgPath, Boolean bFromProxy)
    bei System.IO.FileStream..ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options)
    bei System.IO.StreamReader..ctor(String path, Encoding encoding, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks, Int32 bufferSize)
    bei System.IO.StreamReader..ctor(String path)
    bei datei.zeilen_anzahl(String dateiname, Int32 option)
    bei MeinFenster.Einlesen(Object sender, EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.MenuItem.OnClick(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.MenuItem.MenuItemData.Execute()
    bei System.Windows.Forms.Command.Invoke()
    bei System.Windows.Forms.Command.DispatchID(Int32 id)
    bei System.Windows.Forms.Control.WmCommand(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

    ************** Geladene Assemblys **************
    mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
    —————————————-
    stundenplan
    Assembly-Version: 0.0.0.0.
    Win32-Version: 0.0.0.0.
    CodeBase: file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/administrator.MPCB63-P/Desktop/stundenplan.exe.
    —————————————-
    System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
    —————————————-
    System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
    —————————————-
    System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
    —————————————-
    mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
    —————————————-
    System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.1433 (REDBITS.050727-1400).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
    —————————————-

    ************** JIT-Debuggen **************
    Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
    Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
    (machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
    Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

    Zum Beispiel:

    Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
    Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
    Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

    außerdem ist der zweite Menüpunkt falsch geschrieben. Hätte “Programm” sein sollen, oder? 😉

    Gruß

    Bastian

  2. Hallo Bastian,

    Damit das Programm einwandfrei funktioniert benötigt man die Dateien “Raum.txt” und “Vorlesung.txt” im selben Verzeichniss.
    Da nicht geprüft wird ob diese beiden Dateien vorhanden sind, es fehlt sozusagen ein Fehler Abfang.

    Und du hast recht, es sollte Programm heißen, danke. Habe es in der Quelldatei und in der Exe Datei verbessert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *