PDF Sicherheitslücke bei Online-Ansicht

Wer sich eine PDF mit dem Adobe Acrobat Reader anschaut im Browser läuft Gefahr das der Webseiten Besitzer Zugriff auf seinen PC bekommt.

Da es möglich ist an den PDF Link einen “javascript code” anzuhängen welcher dann von Acrobat Reader ausgeführt wird.

Das Problem trifft bei Internet Explorer und niedriger auf, auch bei Firefox. Entweder man nutzt die neue Version von Acrobat Reader 8.0 oder man schaltet bei den Browsern das Adobe Plugin aus und verhindert so das die Seiten online gelesen werden können.

Adobe Acrobat Reader 8.0 hier downloaden.

Tagged

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *