Grails Applikation mit MySQL Datenbank

Um bei einer Grails Applikation nicht die RAM-Database nutzen zu müssen, muss man folgende Datei erstellen (falls noch nicht vorhanden) “grails-appconfDevelopmentDataSource.groovy” und folgendes eintragen:

Wichtig ist es dann die Anwendung im Development Modus laufen zu lassen.

Man kann aber auch die Datei “grails-appconfDataSource.groovy” ändern. Dort folgendes oben in die Klasse dataSource eintragen: