TheBuggenie

Am 22. Juni ist die neue Version von TheBuggenie erschienen. Diese Version enthält im Gegensatz zu 3.1b eine VCS Integration und Übersetzungen für weitere Sprachen, darunter auch Deutsch, als Englisch.

Durch das VCS Modul besitzt die neue Version jetzt auch endlich die Funktion die auch in der 2er Version vorhanden ist. Dies war für mich entscheidender Punkt TheBuggenie 3 zu installieren und zu testen. Denn damit bietet Thebuggenie die Verbindung zwischen Issuses, Wiki und VCS. Dadurch ist es nicht notwendig eine Anwendung für jedes dieser drei Bereiche zu installieren.

Um TheBuggenie ab Version 3.1 zu installieren wird PCRE 8.x benötigt (z.B.  libpcre3 8.12). Das benötigte Package findet man unter http://pkgs.org/ub…/…/libpcre3_8.02-1_i386.deb.html oder über die UbuntuBackports.

Weitere Informationen zu TheBuggenie findet man unter http://www.thebuggenie.com/.

Werkzeuge für die Umsetzung von Projekten Teil 2

Build-Management Tool und Ant

Mit Maven und Ant gibt es zwei Werkzeuge, die das bauen und erzeugen von Programmen vereinfachen. Durch Maven werden Abhängigkeiten und Bibliotheken automatisch heruntergeladen und auch der Wechsel zwischen Versionen einer Bibliothek ist sehr einfach.Maven und Antdienen aber in erster Linie zum bauen und erzeugen von Anwendungen durch einzelne Targets / Lebenszyklen.

Managed Issues Continue reading “Werkzeuge für die Umsetzung von Projekten Teil 2”

Werkzeuge für die Umsetzung von Projekten Teil 1

Bei der Umsetzung von Software Projekten spielt das dafür verwendete System eine wichtige Rolle. Neben der Planung der Programmierung ist ein System mit hilfreichen Werkzeugen ein Vorteil und Unterstützer für Qualität und Übersicht. Im folgendem werde ich einige Werkzeuge zu verschiedenen Bereichen vorstellen. Alle erwähnten Werkzeuge sind OpenSource und ihre Nutzung daher kostenlos.

Versionierungssystem

Um Änderungen leicht und schnell zu verfolgen, sowie diese wiederherzustellen ist die Verwendung eines Programms zur Versionsverwaltung unabdingbar. Dafür möchte ich zwei Programme näher erwähnen, GIT und SVN (Subversion). Für ein freies OpenSource Projekt würde ich GIT aufgrund Flexibilität und der einfachen Verwendung von Arbeitskopien verwenden, für Projekte Continue reading “Werkzeuge für die Umsetzung von Projekten Teil 1”