WordPress Multi Blogs Subfolder – 404 Page not found

WordPress kann man ebenfalls als multi Blog Plattform installieren. Dies ermöglicht es die Plugins und Themes zentral zu verwalten

Dieser Beitrag geht auf den Fehler “404 – Page not Found” nach einer Installation des Types Subfolder ein, die eigentliche Installation ist sehr gut unter http://blog.wpde.org/2010/05/23/multi-blog-funktion-in-wordpress-3-0-aktivieren.html beschrieben.

Sollte nach der Installation des Typs Subfolder (alternativ kann das ganze auch mit subdomains betrieben werden) beim Erstellen eines neuen Blogs eine 404 Seite erscheinen und alle htaccess Einstellungen richtig sein, liegt die Ursache am apache. Zuerst sollte man mit Continue reading “WordPress Multi Blogs Subfolder – 404 Page not found”

Thymol – Solution for Thymeleaf th:inlcude static pages

Jim Benson hat eine Javascript Bibliothek veröffentlicht, welche es ermöglich einen Thymeleaf Seite mit th:inlucde ohne Webserver anzuschauen. Die Javascript Bibliothek bindet mit der Jquery Get Funktion den Link des th:include Tags ein. Dies ermöglicht es die Seiten statisch mit den th:inlcudes anzuschauen, ohne thymol musste dafür jeder th:inlcude Tag mit Default Inhalt gefüllt werden. Was den großen Nachteil hatte, wurde mit th:include ein Default Header angezogen und in diesem etwas geändert, musste es in jedem Template angepasst werden – falls man die Templates ohne Webanwendung anschauen wollte.

Leider funktioniert das ganze im Chrome lokal nicht, da dort in Javascript ein $.get auf  Lokale files nicht erlaubt ist.

Link zur JS Bibliothek: https://sourceforge.net/u/jjbenson/wiki/thymol/
Aktuell muss bei den Examples noch die Jquery Bibliothek in den JS Ordner eingefügt werden.

Link zu Thymeleaf: http://www.thymeleaf.org/

New Monats -und Jahresspruch Plugin [UPDATE]

Die bisherige XML Lösung und Einbindung von PHP Code ins Template habe ich durch ein Plugin mit Custom Post Type ersetzt. Dadurch lassen sich die Monats -und Jahressprüche jetzt komfortabel im Administrationsbereich von WordPress verwalten. Zudem habe ich die Sprüche um ein Monat.Jahres (mm.yyyy) Stempel erweitert. Dadurch werden nicht jeden August die gleichen Sprüche angezeigt.

Die Sprüche lassen sich dank WordPress wie Seiten und Posts exportieren und importieren. Die Einbindung in das Template erfolgt jetzt mit einem Widget, damit ist kein einfügen von PHP Code mehr notwendig.

Das Plugin ist unter WP Plugin Monats- / Jahressprüche zu finden.

[UPDATE] Die Version wurde auf 1.2.1 aktualisiert und behebt den Bug, das nur 255 Zeichen verwendet werden können.

New WP Quote Plugin [UPDATE]

Da mir die bisherige Lösung mit einer XML Datei zu umständlich war und die Zitate nicht bearbeitet werden konnten, habe ich das Plugin erneuert.

Ich habe mich entschieden dafür eine Lösung auf Basis von Custom Post Types zu verwerden und nicht auf XML oder eigene Tabellen zu setzen. Die Nutzung von Custom Post Types hat nicht nur einiges erleichtert, sondern bietet auch die Möglichkeit Continue reading “New WP Quote Plugin [UPDATE]”

Neue Version des WP 404Like Plugins

Heute habe ich mein WP 404Like Plugin etwas verbessert. Dabei gabe es folgende Änderungen:

  • Verbesserter SQL Injection Schutz
  • Automatisches verwenden des Plugins, es ist kein einfügen von Code in das 404 Template mehr notwendig

Mit der Version 1.0.2 ist das Plugin nach dem aktivieren sofort aktiv und muss nicht erst noch in das 404 Template des aktuellen Templates eingefügt werden. Weiterhin Continue reading “Neue Version des WP 404Like Plugins”

WordPress Template Seiten als Übersicht

Auf WP-Magazine.ch habe ich am Wochenende einen interessanten Beitrag entdeckt. Für jeden der sich für das Erstellen von WP Themes interessiert,dürfte dieser Beitrag interessant sein.

Pascal Birchler schreibt über die Template Hierarchie, welche für WordPress Theme Dateien existiert. Wer eine gute Übsersicht aller Template Dateien und deren Hierarchie sucht, findet in diesem Artikel die passende Antwort.

>> WordPress Template Hierarchie 2.0

Das eigene WordPress Template “ Schritt für Schritt “ Teil 5 “ WP-Theme

Schritt 7 – Page, Archive … Templates

Es gibt für WordPress Themes drei Standard Page Templates.

  • page.php  => Zeigt den Inhalt einer Seite an
  • archives.php => Ignoriert den Inhalt einer Seite und zeigt stattdessen Monats oder andere Archive an
  • links.php => Ignoriert ebenfalls den Inhalt und zeigt die Links des Blogs an

Für Seite kann man zudem eigene Templates verwenden. Dadurch sind mehrere Templates für Seiten in einem Theme vorhanden. WordPress verwendet die Templates nach der folgenden Reihenfolge:

  • Seiten Template, dass der Seite im Editiermodus zugeordnet wurde
  • page.php
  • index.php

Continue reading “Das eigene WordPress Template “ Schritt für Schritt “ Teil 5 “ WP-Theme”