Cups im Netzwerk verfügbar machen

Wer auf einem Linux Rechner (z.B. einem RaspberryPi) Cups installiert hat und das Webinterface dafür auch im Netzwerk verfügbar machen möchte, muss dieses freigeben.

Dazu in der “/etc/init.d/cups” die folgende Zeile

durch

ersetzen. Es kann auch ein anderer Port gewählt werden.

Damit die Webseite auch richtig dargestellt werden kann, noch die folgende Zeile

vor </location> eintragen (gibt mehrere davon).

Tobi

Author: Tobi

I am an software developer and project manager and have interest for the topics wordress, spring, java, agile, lean, kanban, scrum, javascript, motivation and good software development.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *