Nach Plesk Update 9.5 Emails von Cronjobs

Hallo,

wenn nach einem 9.5 Update plötzlich Emais im Posteingang von den Cronjobs auftauchen ist das nervig. Vor allem bei Cronjobs die alle 5 Minuten laufen. Nach dem ich mein upgedatet habe, habe ich festgestellt das nun jeder Cronjob User eine Email Adresse angeben muss. Dabei wird standardmäßig die Adresse des Admins gesetzt.

Nach einer Suche in Google bin ich bei Daniel fündig geworden. Er in einem Beitrag Cron-Nachricht nach Update auf Plesk 9.5.2 eine Lösung, wodurch keine emails mehr versendet werden.

Die Cronjobs für Benutzerlisten kann man bequem über die Plesk Oberfläche erreichen und verändern. Es lohnt sich aber auch einen Blick in den Ordner “cron.d” zu werfen, da diese Cronjobs ebenfalls bearbeitet werden müssen.

Tobi

Author: Tobi

I am an software developer and project manager and have interest for the topics wordress, spring, java, agile, lean, kanban, scrum, javascript, motivation and good software development.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *